Media

CD Ancient Paths

Anna Raine

CD Ancient Paths von Anna Raine

Ancient Paths gleicht einer Art musikalischer Kontemplation. Das Album trägt den Rhythmus der Gezeiten in sich, vertont die Geräusche der Wattinsel und ihre Stille. Vor allem dort, wo Anna Raine Nachtgebete singt, entsteht eine besonders schöne Verbindung von Ton und Text. Ancient Paths ist ein Juwel, das uns Anna Raine schenkt. Nun will es nur noch von uns entdeckt werden.

Kaum zu glauben, dass Ancient Paths das Debütalbum von Anna Raine ist! Zwar hat die Künstlerin, die mit ihrer Familie auf der Wattinsel Lindisfarne im nordenglischen Northumberland lebt, bereits bei einigen Compilations mitgewirkt und auch jahrelange Konzerterfahrung gesammelt, doch ihre eigenen Lieder blieben bisher unveröffentlicht. Nun erscheint also ihre CD Ancient Paths – zu Deutsch: uralte Wege.

„Gut Ding will Weile haben.“ Das gilt auch in zweierlei Weise für diesen Tonträger. Zum einen begnügen sich die Songs mit einem gemächlichen Tempo und einer schlichten Instrumentierung: Tragend sind Annas engelsgleiche Stimme und ihr sachtes Gitarrenspiel, gelegentlich unterstützt vom Gesang ihres Mannes Andy oder begleitet von Mandoline und Kontrabass. Manche Lieder kommen mit geradezu spärlicher Besetzung aus – da ertönt minutenlang allein Annas Stimme und dennoch ziehen die Melodien den Hörer in ihren Bann.

Zum anderen schöpft Anna Raine aus dem Schatz der jahrhundertealten poetischen und christlichen Tradition. Die Texte sind untere anderem traditionelle Gebete aus der Carmina Gadelica, einer Sammlung gälischer Folklore aus Schottland. Anna Raine scheint jedes Wort, jede Silbe wie eine Perle ins Licht zu halten und zu drehen. Nicht selten wiederholt sie so die Worte wieder und wieder, ohne dass sie in ihrem Mund schal zu wirken beginnen.

Ancient Paths gleicht damit einer Art musikalischer Kontemplation. Das Album trägt den Rhythmus der Gezeiten in sich, vertont die Geräusche der Wattinsel und ihre Stille. Vor allem dort, wo Anna Raine Nachtgebete singt, entsteht eine besonders schöne Verbindung von Ton und Text: Stücke wie Rune Of Protection, This Night oder I Will Lie Down sind deshalb meine persönlichen Begleiter, wenn ich meinen Tag abschließe.

Ancient Paths ist ein Juwel, das uns Anna Raine schenkt. Nun will es nur noch von uns entdeckt werden.

sgd

Hier in Ancient Paths reinhören:

kaufen



Rituale

Teig rühren und Gelassenheit wagen

Hefeteig (CCR Chiot's Run)

Immer dieses lästige Warten! Da hat man Hunger und will sich nur schnell eine Pizza machen. Und dann dauert dieser Hefeteig immer so lange – er muss aufgehen, eine dreiviertel Stunde! Soll man ihn vielleicht in den Ofen stecken, fragt man sich, und so das ganze beschleunigen? Oder stattdessen sogar einen Fertigteig kaufen? Doch die Zeit während der Teig aufgeht, kann ich nutzen, um eine wichtige geistliche Disziplin einzuüben...
 
mehr

Angebote

20.10.2013 - 25.10.2013
Exerzitien - Eine Woche schweigen Exerzitien – eine Möglichkeit, die eigene Lebensrichtung zu ändern. Eine Woche Stille – um auf eine andere Stimme zu hören. Zeit und Stille – in einer Schweigewoche schenken Sie sich die zwei wichtigsten Schätze unseres Lebens. (...)

23.11.2013 - 23.11.2013
Workshop Lebensreise Das Leben ist wie eine Landkarte: Wo kommen wir her? Wo stehen wir jetzt? Wie wurden wir zu dem, was wir sind? Was hält uns? Wie geht es weiter? Ilona und Rainer Wälde zeigen Ihnen, wie Sie die Landkarte Ihres Lebens auswerten und den roten Faden erkennen.
(...)

18.08.2013 - 24.08.2013
Unterwegs zu den Quellen des Lebens Bereits vor drei Jahren sind wir auf die grüne Insel gereist, um dem Geheimnis der irischen Mönche auf die Spur zu kommen: Auf dem Hill of Slane bei Dublin beginnt unsere persönliche Reise zu den Ursprüngen des Christentums. 433 hat Patrick an dieser Stelle ein Osterfeuer entzündet und damit eine Bewegung ausgelöst, die im nördlichen Europa zu einem Durchbruch des christlichen Glaubens sorgte. (...)

mehr

Heilige Orte

Offensiv leben

Schloss Reichenberg der Offensive Junger Christen (OJC)

Auf einem Bergrücken sitzt das Schloss Reichenberg. Weithin sichtbar. Das Schloss ist Heimat der OJC, einer Gemeinschaft die ähnlich sichtbar sein will. Dabei schreckt sie nicht davor zurück, offensiv zu leben und anzuecken. Ich will die Gemeinschaft kennen lernen und erklimme deshalb den Hügel, hinauf zum Schloss...
 
mehr


Senden Sie eine E-Card an Freunde

StartHeilige OrteVorbilderRitualeAngeboteMediaNewsletter
FacebookTwitter
Newsletter
Kostenlose und wertvolle Impulse für Ihre persönliche Lebensreise.
 
Unser Newsletter informiert Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Themen.
 
Newsletter abonnieren